Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
The Great Journey 1492

Artikelnummer: MVSR1790

Komponist: Pavel Stanek Musikrichtung: Konzertwerk Schwierigkeitsgrad: Ober-/Höchststufe Spielzeit: 00:11:20

€ 120,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Pavel Stanék lässt in seiner großen Fantasie "Die große Seefahrt 1492" in eindrucksvoller Weise ein bedeutendes historisches Ereignis Klang werden.Er widmete das Stück der Filarmonia Sestrese (Italien), anlässlich der Kolumbusfeiern 1992. Spanien im Mittelalter: Christoph Kolumbus bricht auf nach Indien. Doch stattdessen wird er Amerika entdecken. Vor der Abfahrt erklingt ein mittelalterliches Gebet, ein Signal ruft die Menschen in denHafen, wo die Schiffe für die große Reise beladen werden. Endlich stechen sie in See, die Wellen schaukeln sie im 6/8 Takt umher, mal mächtiger, mal milder. Eine Flaute lässt schließlich die Anspannung steigen, denn sie kündigt den anstehenden gewaltigen Sturm an. Nach dem Sturm ist endlich Land in Sicht und die Seeleute jubeln voller Freude. Das Gebetsmotiv ertönt, diesmal als Danksagung für die glückliche Ankunft. Die Entdeckung der Neuen Welt wird im Hymnus des Finales gefeiert. Stanék zeichnet nicht historisch exakt die weltbewegenden Ereignisse des Jahres 1492 nach, sondern entwickelt eine eigene Dramaturgie, die sich aus dem Wechselspiel der Tonarten, der Bewegungen und Tempi, der Orchester-Klangfarben und der innermusikalischen Spannungskurve ergibt. Er schreibt außerdem im Vorwort des Stückes als Anliegen an den Komponisten: "Quälen Sie Ihre Musiker nicht mit jeder einzelnen Note, besonders im Teil "Sturm". Gestalten Sie diesen nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Natürlich ist es wichtig, dass die Hörner, Posaunen und Tuben ihren Part überzeugend spielen, die Illusion des Sturmes erzeugt aber das Schlagzeugregister."

Stil/Genre: Konzertant
Schwierigkeitsgrad: Oberstufe | 5 Höchststufe | 6
Dauer: 10-15 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.