Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Paraphrase über den Siegschor

Artikelnummer: MVSR0315

Komponist: Félix Alexandre Guilmant / Georg Friedrich Händel Arrangeur: Albert Loritz Musikrichtung: Festliche Musik, Musik für Weihnachten Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe Spielzeit: 00:04:29

€ 50,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


aus Händels Juda Maccabeus Die Melodie, die bei uns als „Tochter Zion“ bekannt ist, schrieb Georg Friedrich Händel 1747 ursprünglich als Siegeschor für sein Oratorium „Josua“ und fügte sie später auch noch nachträglich in das bereits ein Jahr zuvor entstandene Oratorium „Judas Maccabaeus“ ein. Aus dem frühen 19. Jahrhundert stammt der neue, weihnachtliche Text zur Händelschen Melodie: „Tochter Zion, freue dich!“ Daraus wurde eines der beliebtesten deutschen Weihnachtslieder. Der französische Organist und Komponist Félix Alexandre Guilmant verarbeitete diese Melodie schließlich 1904 in einem romantischen Orgelstück, für den Zuhörer leicht nachvollziehbar in mehreren Abschnitten. In der Mitte des Stückes erklingt eine zweigeteilte Fugato-Passage, bevor es mit einem Grandioso zu einem imposanten Abschluss kommt. Albert Loritz, der bereits als 13-jähriger Orgelschüler auf dieses Stück aufmerksam geworden war, hat die „Paraphrase über den Siegeschor“ als feierliches Werk für Blasorchester bearbeitet.

Stil/Genre: Kirche & Geistlich Festlich Weihnachten
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe | 3
Dauer: 4-5 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.