Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Egerländer Solistenparade

Artikelnummer: 2361

Besetzung: Blasorchester
Stil / Art: Böhmisch, Solo, Potpourri 
Komponist:
 Diverse
Arrangeur: Franz Bummerl 
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe | 3
Spieldauer: 00:03:54
Interpret: -
Aufnahme: - 
Format: DIN A4

€ 85,00

inkl. 5% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Wie wäre es denn mal mit einem Egerländer-Potpourri? Sie meinen, dass die jeder kennt? Dann lassen Sie sich doch von einem etwas anderen Potpourri vom Gegenteil überzeugen! Franz Watz hat sich sechs der beliebtesten Melodien aus dem Repertoire von Elmar Wolf und die Neuen Egerländer herausgesucht und diese neu interpretiert. Ganz bewusst nimmt Franz Watz diese sechs Melodien und weißt jeder ein anderes melodietragendes Register zu, welches die Melodie aus den übrigen Instrumenten herauskristallisiert. So entstand ein abwechslungsreiches, solistisches Potpourri aus bekannten Werken die eigentlich keine Solo-Werke sind. Ein traditionelles Egerländer Potpourri neu interpretiert.


Inhalt:
  1. Intro
  2. Rosamunde (Posaune)
  3. Der Strohwitwer (Klarinetten)
  4. Bubenstreiche (Vlasta) (Tenorhorn/Bariton)
  5. Heute Abend (Flügelhörner)
  6. Rot-Weiß-Rot (Bass-Register)
  7. Zwischenspiel (Schlagzeug)
  8. Prager Juwelen (Tutti)

Notenbeispiel

YouTube


Besetzung: Blasorchester
Stil/Genre: Böhmisch / Mährisch Potpourri Volkstümlich
Registersolo- / Instrument: Klarinette Tenorhorn / Bariton Posaune Tuba Schlagzeug
Ausgabe: Potpourri / Medley
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe | 3
Format: DIN A4

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.