Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Dialog der Generationen

Artikelnummer: MVSR2685

Komponist: Kurt Gäble Musikrichtung: Konzertwerk Schwierigkeitsgrad: Oberstufe Spielzeit: 00:09:20

€ 120,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Die unterschiedlichen Generationen haben unterschiedliche Zeitwahrnehmungen und unterschiedliche Lebenstempi. Kinder haben meist noch gar keinen Zeitbgriff. Sie sind da, leben im Hier und Jetzt. Sie kennen keine Vergangenheit und haben keine Angst vor der Zukunft. Kinder sind voller Abenteuer- und Lebenslust – und tapsen manchmal noch recht tollpatschig durchs Leben. Die Erwerbstätigen leben in einer sehr anstrengenden Lebensphase, denn sie tragen die ganze Verantwortung. Ihr Leben ist durchgeplant, metrisch, strikt und die Jahre vergehen schneller, als man sie verarbeiten kann. Im Alter wird das Lebenstempo wieder etwas ruhiger. Ältere Menschen haben gelernt, einen ruhigeren und weiseren Blick auf das Leben zu haben. Zudem sind sie nicht mehr diesem enormen Druck ausgeliefert. Jedoch werden die Schritte im Alter auch beschwerlicher und langsamer. Diese Generationen sind jeden Tag miteinander konfrontiert und meistens verstehen sie einander nicht wirklich. Manchmal ist es, als würden sie verschiedene Sprachen sprechen. Es gibt Spannungen, Missverständnisse und Vorurteile. Doch letztendlich kann keine der Generationen für sich allein bestehen, denn eine Gesellschaft kann nur funktionieren, wenn die unterschiedlichen Generationen zusammenrücken, miteinander kommunizieren und füreinander sorgen. Es ist wie mit den einzelnen Stimmen in einem Orchester: Natürlich kann jeder Musiker für sich allein spielen – doch nur, wenn alle gemeinsam musizieren, können sich die fantastischen Klänge eines Musikstücks entfalten. Kurt Gäble hat die Eigenschaften der verschiedenen Generationen musikalisch dargestellt. Während der Komposition kann man hören, wie sie sich einander annähern und schließlich eine wunderschöne Einheit bilden – im „Dialog der Generationen“.

Stil/Genre: Konzertant
Schwierigkeitsgrad: Mittel-Oberstufe | 4
Dauer: 9-10 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.