Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Bist du bei mir

Artikelnummer: MVSR2540

Komponist: Johann Sebastian Bach / Gottfried Heinrich Stölzel Arrangeur: Siegfried Rundel Musikrichtung: Konzertwerk, Choral / Choräle, Sakrale Musik Schwierigkeitsgrad: Unter-/Mittelstufe Spielzeit: 00:03:20

€ 60,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Noch heute erfüllt Johann Sebastian Bach als musikalisches Universalgenie die Musikwelt mit andächtiger Bewunderung. Und auch heute noch kommt kein Komponist, kein Interpret am künstlerischen Vermächtnis dieses Meisters vorbei. Von keinem anderen Komponisten wurden die Werke über Generationen hinweg so unterschiedlich aufgefasst und musiziert und in unterschiedlichsten Bearbeitungen dem Zeitgeschmack angepasst. Das vorliegende Lied „Bist Du bei mir“ entstammt dem 2. Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach. 1721 hatte diese den ein Jahr zuvor verwitweten Kapellmeister, Organisten und Komponisten Johann Sebastian Bach in Köthen, wo sie selbst einer erfolgreichen Karriere als Sängerin entgegen sehen konnte, geheiratet. Sie verzichtete damit auf eine eigene künstlerische Entwicklung, versorgte seine vier Kinder aus erster Ehe und gebar ihm in den folgenden zwanzig Jahren noch dreizehn weitere, von denen sieben bereits im Kindesalter starben. Anna Magdalena überlebte ihren Mann um 10 Jahre. Sie starb 1760 völlig verarmt in Leipzig als sogenannte „Almosenfrau“. „Bist Du bei mir“ ist eine der ergreifendsten Kompositionen der Musikgeschichte. Der Text stammt von einem unbekannten Dichter. Bach vertont die schlichten Worte mit größter Inbrunst: „Bist du bei mir, geh’ ich mit Freuden zum Sterben und zu meiner Ruh’. Ach, wie vergnügt wär’ so mein Ende, es drückten deine lieben schönen Hände mir die getreuen Augen zu!“ Bach begann mit dem Notenbüchlein im Jahr 1725 und sammelte darin Arien und Lieder, die im Bach-Werke-Verzeichnis (BWV) die Nummern 508 bis 518 umfassen. BWV 508 "Bist du bei mir" geht nach neueren Quellen auf einen Satz von Gottfried Heinrich Stölzel (1690-1749) zurück.

Stil/Genre: Choral Kirche & Geistlich Festlich
Schwierigkeitsgrad: Unter-Mittelstufe | 2
Dauer: 3-4 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.