Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Auld Lang Syne

Artikelnummer: MVSR2324

Komponist: Simon Felder / Traditional Arrangeur: Simon Felder Musikrichtung: Ballade Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe Spielzeit: 00:03:11

€ 65,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Dieses berühmte Lied aus Schottland wird heute allgemein Robert Burns (1739-1796) zugeschrieben, obgleich das Ausmaß seiner Urheberschaft lange Zeit fraglich war. Heute geht man davon aus, dass die erste Strophe des Liedes nicht von ihm stammt. Der Kern der heute üblichen Melodie geht zurück auf „The Duke of Burclugh’s Tune“ aus dem Jahre 1687 und entwickelte sich unter verschiedenen Titeln wie „The Miller’s Daughter“ oder „Don’s Strathsepy" weiter. Die heute bekannte Text- und Melodiefassung erschien erstmals in einer Sammlung von George Thomson aus dem Jahre 1799 „A Select Collection of Original Scottish Airs“. Zur allgemeinen Beliebtheit des Liedes im angelsächsischen Raum tritt seit Jahren seine wachsende Popularität bei uns, so dass die vorliegende Bearbeitung für Blasmusik demzufolge einem weitverbreiteten Bedürfnis entgegen kommt. Bei uns ist „Auld Lang Syne“ auch als „Abschiedslied“ bekannt, dessen erste Strophe lautet: Soll alles denn vergessen sein, die Freude und das Leid, begraben die Erinnerung an die vergang’ne Zeit?

Stil/Genre: Ballade
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe | 3
Dauer: 3-4 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.