Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Askania

Artikelnummer: MVSR1871

Komponist: Klaus-Peter Bruchmann Musikrichtung: Konzertwerk Schwierigkeitsgrad: Oberstufe Spielzeit: 00:07:50

€ 95,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Der Titel von Klaus-Peter Bruchmanns Komposition "Askania" hat historischen Bezug. Die Burg Askanien in der Nähe von Aschersleben war der Stammsitz eines berühmten deutschen Fürstengeschlechts im Mittelalter. Die Askanier regierten als Herzöge, Markgrafen und Kurfürsten in Anhalt, Brandenburg und Sachsen-Wittenberg. Ohne selbst programmatisch zu sein, zeichnet der Komponist höfisches Leben des Mittelalters szenisch nach: Festliche Fanfaren rufen zu ritterlichen Empfängen und laden ein zu ausgelassenen Festen. Jagdveranstaltungen und kriegerische Auseinandersetzungen werden angedeutet, aber auch Intrigen sind erkennbar - sowie natürlich der Minnegesang, ohne den höfisches Leben in jener Zeit kaum vorstellbar ist.

Stil/Genre: Konzertant
Schwierigkeitsgrad: Mittel-Oberstufe | 4
Dauer: 7-8 Minuten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.