Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Wo der Wildbach rauscht

Artikelnummer: 2096-1

Stimmensatz: Blasorchester
Stil / Art: Polka, Volkstümlich
Komponist: Jupp Schmitz / Karl Bette
Texter: Jupp Schlösser
Arrangeur: Freek Mestrini
Schwierigkeitsgrad: U-M / 2
Spieldauer: 00:02:42
Interpret:
Aufnahme:
Format:
 DIN A4
Erscheinungsjahr: -

€ 48,00

inkl. 5% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



A4
× € 48,00
sofort verfügbar
A5
× € 48,00
knapper Lagerbestand
Die Polka "Wo der Wildbach rauscht" wurde 1956 für den gleichnamigen Heimatfilm, Walter Richter und Ingeborg Cornelius in den Hauptrollen, als Titelmelodie komponiert.
Die Komposition von Jupp Schmitz und Karl Bette erreichte, auch durch den Text von Jupp Schlösser, gleich eine enorme Bekannt- & Beliebtheit. Heute ist dieses Volkslied europaweit bekannt - auch in beöhmisch besetzten Blasmusik erreicht Sie durch das Arrangement von Freek Mestrini Kultstatus.

Komplett editierte Neuausgabe des Arrangements von Freek Mestrini (2019).
Vollständig neue Notengrafik, inkl. neuer Partitur (6-zeilig)!

Notenbeispiel

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.