Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A, CH & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Böhmischer Feierabend

Artikelnummer: 2707-1

Besetzung: Blasorchester
Komponist: Lukas Bruckmeyer
Arrangeur: - 
Stil / Art: Polka
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe
Dauer: 00:02:55
Interpret: -
Aufnahme: Fiebrig Böhmisch (CD Art.-Nr. 9044-3)
Format: DIN A4
Erscheinungsjahr: -


€ 44,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Wie es der Name schon verrät: Am Schluss einer Musikprobe im Musikverein sagte der Dirigent:

"So, wir machen jetzt Feierabend!". Lukas entgegnete daraufhin, man könnte doch
böhmischen Feierabend machen. Alles hatte herzhaft gelacht und so entstand in derselben Nacht
diese Polka - Böhmischer Feierabend.

Junges Fieber - Leitung Lukas Bruckmeyer

Junges Alter, gepaart mit Erfahrung, Gefühl, Können und Talent. Der 1993 geborene Forheimer
Lukas Bruckmeyer ist die leitende Position im musikalischen Sinne. Er ist auf absolute Perfektion
und Genauigkeit aus. Der Blasmusikliebhaber war zur Zeit der Orchestergründung von
"Junges Fieber" 15 Jahre alt und somit einer der Jüngsten. Seine vielen Eigenkonpositionen,
die alle exklusiv bei EWOTON erscheinen werden, bereichern natürlich das Progamm des
Orchesters.

So kamen mittlerweile Titel hervor wie Böhmisches Dankeschön, Hand in Hand (Walzer)
Auf zu neuen Zielen (Konzertmarsch) oder Der kleine Buntspecht (Solo für Eb-Klarinette).
Das"Junge Fieber" entstand durch ein Treffen von 20 jungen Blasmusikfans im Oktober 2008 um
gemeinsam Musik zu machen. Zu diesem Zeitpunkt dachte niemand dieser 20 Ersten,
dass es solche Ausmaße annehmen würde. Die Grundidee hierfür entstand direkt aus dem Stamm
der "Original Härtsfelder Musikanten". Allen war dabei wichtig, dass das Alter der Musiker die 30
nicht überschreitet. Dies wurde mit einem Altersdurchschnitt von 18,5 Jahren beeindruckend
erreicht. Die jungen Musikerinnen und Musiker starten in eine neue Blasmusikära durch:
"Fiebrig Böhmisch".

Oder, wie es ihr Conferencier liebevoll bezeichnet: "The next generation in Blasmusik!".

Hörbeispiel: 2707 Boehmischer Feierabend

Notenbeispiel


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.